Smaland Ferienhaus: Ferienhäuser in Südschweden
Freizeittipps » Sehenswürdigkeiten Schweden

Beeindruckende kulturelle Sehenswürdigkeiten in Schweden

Viele Reisende werden von der traumhaft schönen Natur in Schweden angelockt, aber auch in kultureller Hinsicht hat das nordeuropäische Land einiges zu bieten. Zahlreiche schwedische Sehenswürdigkeiten sind derart bedeutend, dass sie sogar von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen wurden.

Freizeittipps Schweden
Bild 1: Felsritzungen von Tanum

Inhaltsverzeichnis

Einzigartige Attraktionen am Mälarsee

Der Mälaren ist der drittgrößte See Schwedens und liegt westlich von Stockholm. Mitten im Mälarsee, auf der Insel Lovön, befindet sich das Weltkulturerbe Schloss Drottningholm. Das prächtige Lustschloss wird auch „schwedisches Versailles“ genannt. Zu den Highlights der Anlage gehören das barocke Schlosstheater und das chinesische Schlösschen. Ebenfalls im Mälaren liegen die beiden benachbarten Inseln Björkö und Adelsön mit den Wikingersiedlungen Birka und Hovgården. Am Hafen von Birka gibt es ein Museum, das über die Geschichte der Siedlungen informiert. In einer nahegelegenen Bucht werden traditionelle Handwerkskünste sowie der Haus- und Schiffsbau der Wikinger demonstriert.

Romantischer Waldfriedhof im Stockholmer Stadtteil Enskede

Nicht weit entfernt, nämlich im Süden der schwedischen Hauptstadt Stockholm, befindet sich mit dem Skogskyrkogården (dt.: Waldfriedhof) ein weiteres Weltkulturerbe. Der idyllische Waldfriedhof gilt als bedeutendes Beispiel für die Verschmelzung von Architektur und Kulturlandschaft zu einem Gottesacker.

Bedeutende UNESCO-Welterbestätten im Bergbaugebiet Bergslagen

In der Region Bergslagen in Mittelschweden sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten von Weltrang zu finden, die Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Schweden besuchen können. Die Welterbestätten in Bergslagen sind vom Bergbau geprägt.

Ekomuseum Bergslagen

Im Westen von Bergslagen erstreckt sich ein grandioses Freilichtmuseum auf einer Fläche von rund 750 km². Das Ekomuseum Bergslagen ist das größte industriehistorische Museum der Welt und wurde als bestes seiner Art in Europa ausgezeichnet. Im Zentrum stehen die Geschichte der technischen Entwicklung sowie die Situation der Arbeiter im Bergbau. Viele traditionelle Eisenhütten und Hochöfen sind noch erhalten und können bei einem Besuch des Ekomuseums Bergslagen besichtigt werden.

Hüttenwerk Engelsberg

Das Industriemuseum in Ängelsberg gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten in Schweden. Im Hüttenwerk Engelsberg, einst eine florierende Eisenhütte, wird die technische Ausrüstung aus dem 19. Jahrhundert im Originalzustand in den Industriegebäuden bewahrt. Auf dem Gelände des Museums erwarten Sie außerdem ein Herrenhof mit Park, Verwaltungsgebäude und Arbeiterunterkünfte.

Kopparbergslagen und das Bergwerk von Falun

Rund um den Stora Kopparberget, einen rohstoffreichen Berg, erstreckt sich die Industrielandschaft Kopparbergslagen. Das Herz der Region bildet das historisch wichtige Bergwerk von Falun, in dem einst Kupfer, Gold und Silber abgebaut wurden. Heute beheimatet es ein Museum zur Geschichte des Bergbaus. Bekannt ist Falun außerdem für zwei ganz besondere Nebenprodukte des Metallabbaus: das Farbpigment Falunrot, das den Holzhäusern in Schweden ihre typische Farbe verleiht, und die Wurst Falukorv, die klassisch in Scheiben geschnitten und gebraten oder als „Korv Stroganoff“ zubereitet wird.

Gemütliche Ferienhäuser in Mittelschweden

Die Bergbauregion in der Mitte Schwedens begeistert nicht nur mit ihren faszinierenden Industriedenkmälern, sondern auch mit einladenden Seen, die mit ihrem Fischreichtum das Herz jedes Anglers höher hüpfen lassen. In einem unserer pittoresken Ferienhäuser in Bergslagen, Närke oder Tiveden können Sie alle Facetten eines gelungenen Urlaubs in Schweden vereinen: Natur, Kultur und Freizeitvergnügen.

Die geheimnisvollen Felsritzungen von Tanum

Nördlich von Göteborg erstreckt sich die historische Provinz Bohuslän, die mit einer ganz besonderen Sehenswürdigkeit, die noch aus der Bronzezeit stammt, zahlreiche kulturbegeisterte Besucher anlockt. Die Felsritzungen von Tanum sind rund 3.000 Jahre alt und zeigen viele unterschiedliche Motive. Sechs der unzähligen Fundstellen wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt: Vitlycke, Litsleby, Fossum, Gerum, Kalleby und Aspeberget/Tegneby.

Entspannungsurlaub im Ferienhaus in Bohuslän

Wenn Sie einen ruhigen und erholsamen Urlaub in Schweden verbringen möchten, ist Bohuslän das perfekte Reiseziel. Im Sommer wird die Provinz von der Sonne verwöhnt und lädt zu Wanderungen auf dem idyllischen Pfad Bohusleden ein. Zum perfekten Urlaubsglück fehlt nur noch ein kuscheliges Ferienhaus in Bohuslän, das Sie bei uns schnell finden werden.

Weltkulturerbe Marinehafen Karlskrona

Zu den außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten in Schweden gehört der Marinehafen Karlskrona. Der Hauptstützpunkt der schwedischen Marine wurde etwa um 1680 erbaut. Von den historischen Befestigungsanlagen sind noch große Teile erhalten, zudem können viele Gebäude des Marinehafens besichtigt werden. Die Barockstadt Karlskrona liegt in Südschweden an der Ostsee und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Neben dem Marinehafen lohnen die Bastion Kungshall und das Marinemuseum auf der Insel Stumholmen einen Besuch. Weiterhin stellt die aus dem 17. Jahrhundert stammende Admiralitätskirche eine einzigartige Sehenswürdigkeit dar, denn sie ist die größte Holzkirche Skandinaviens.

Idyllische Ferienhäuser in Südschweden

Karlskrona liegt in der kleinen Provinz Blekinge län ganz im Süden Schwedens. Die Region ist ideal für einen Badeurlaub am Meer oder an einem See. Viele weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten und eine zauberhafte Natur versüßen die Reise. In einem unserer erstklassigen Ferienhäuser in Blekinge län werden Sie einen grandiosen Urlaub erleben!

Geschichtsträchtige Agrarlandschaft in Südöland

Vor der südöstlichen Küste Schwedens liegt die zweitgrößte Insel des Landes. Ungefähr ein Drittel von Öland wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Agrarlandschaft in Südöland wird heute noch unter den gleichen Bedingungen wie zur Steinzeit landwirtschaftlich genutzt. Vor allem Heideflächen und Alvar prägen die Landschaft. Die Seewiesen nahe der Küste eignen sich hervorragend für Vogelbeobachtungen. Kulturelle Relikte, wie Ganggräber aus der Steinzeit, Grabhügel aus der Bronzezeit und Fluchtburgen aus der Eisenzeit, verteilen sich über das gesamte Gelände.

Urlaub im Luxusferienhaus auf Öland

Eine Reise nach Öland gestaltet sich abwechslungsreich, denn die Insel in der Ostsee verfügt über ein reichhaltiges Freizeitangebot. Zu den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten Ölands gehören neben der bereits vorgestellten Agrarlandschaft mit den charakteristischen Windmühlen prähistorische Burganlagen, viele kleine Museen sowie die Leuchttürme Långe Erik und Långe Jan. Vielfältige Landschaftsformen laden zu Wanderungen ein, wie beispielsweise der waldreiche Ökopark Böda im Norden der Insel. Freizeitvergnügen für die ganze Familie bietet der Vergnügungspark Ölands Djur & Nöjespark nahe der Ölandbrücke. Abgerundet wird Ihr Urlaub durch eines unserer Ferienhäuser mit Luxus auf Öland.

UNESCO-Weltkulturerbe Längstwellensender Grimeton

Im Südwesten von Schweden erstreckt sich Hallands län. Die Provinz ist durch ihre lange Küstenlinie am Kattegat geprägt. Sowohl für einen Bade- als auch für einen Angelurlaub ist Hallands län bestens geeignet und auch der Wassersport kommt nicht zu kurz. Eine überragende Sehenswürdigkeit, die sehr ausgefallen ist, erwartet Sie noch dazu. Der Längstwellensender Grimeton wurde im Dezember 1924 in Betrieb genommen. Zunächst diente er der Kommunikation mit den USA, später wurde er vom Militär genutzt. Heute besitzt der Längstwellensender Grimeton den einzigen noch funktionstüchtigen Maschinensender der Welt, der zu besonderen Anlässen eine Morsebotschaft ausstrahlt. Die Innenräume des Senders können besichtigt werden.

Aktiver Ferienhausurlaub in Hallands län

Bei einer Reise nach Hallands län in Südschweden können Sie Ihre Freizeit abwechslungsreich gestalten. Neben Wandern und Radtouren sind vor allem Wassersportarten wie Kanu- und Kajakfahren sehr beliebt. Zudem gibt es hervorragende Tauchplätze entlang der Küste. Nach einem sportlich aktiven Tag können Sie am Abend in einem unserer schmucken Ferienhäuser in Hallands län entspannen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Kalmar

Die Ostküste der historischen Provinz Småland im Süden Schwedens gehört heute zu Kalmar län. Die Provinzhauptstadt Kalmar an der Ostsee lädt mit historischen Sehenswürdigkeiten zu einem erlebnisreichen Tag ein. Vor allem die Altstadt und die Insel Kvarnholmen sind reich an kulturell bedeutsamen Bauwerken. Schloss Kalmar gehört zu den am besten erhaltenen Renaissancebauten in Europa. Beeindruckend ist auch der barocke Dom im Zentrum von Kalmar. Eine kuriose Sehenswürdigkeit stellen die drei Häuser Tripp, Trapp, Trull dar, drei nebeneinanderstehende Gebäude, die der Höhe nach aufsteigen. Darüber hinaus lohnt sich ein Abstecher zum Tingby-Haus rund 10 km westlich von Kalmar. Das etwa 8.500 Jahre alte Holzbauwerk gilt als ältestes Haus Skandinaviens. Eine Rekonstruktion steht nahe des ursprünglichen Standortes.

Komfortable Ferienhäuser in Kalmar län

Nach einem Tag in der Stadt voller Erlebnisse gibt es nichts Schöneres als ein gemütliches Ferienhaus, das komfortabel ausgestattet ist. Adrette Holzhäuser mit viel Charme sind typisch für die Region. In einem Ferienhaus in Kalmar län fühlt sich die ganze Familie wohl.

Die mythische Schlossruine Kronoberg am See Helgasjön

Im Süden der historischen Provinz Småland liegt die Schlossruine Kronoberg. Das imposante Bauwerk steht rund 5 km nördlich von Vaxjö auf einer Insel im Helgasjön. Die Anlage ist gut erhalten und lockt entsprechend viele Besucher an. Deshalb finden sich in der Nähe viele touristische Angebote, wie beispielsweise Dampfschifffahrten auf dem Helgasjön.

Individueller Ferienhausurlaub in Kronobergs län

Unsere luxuriösen Ferienhäuser in Kronobergs län sind für die unterschiedlichsten Gäste geeignet. Sowohl kleine Ferienhäuser für Paare als auch große Villen für bis zu 15 Personen haben wir im Angebot. Für Angler gibt es speziell eingerichtete Häuser, die perfekt zu ihrer Leidenschaft passen. Sie können sogar ein Ferienhaus mit Boot mieten! Darüber hinaus finden Sie bei uns auch das ideale Häuschen für einen Urlaub in Schweden mit Hund.

Idyllisches Freilichtmuseum Gamla Linköping in Östergötland

Nördlich von Kalmar län befindet sich die historische Provinz Östergötland, ein weiteres traumhaftes Reiseziel in Schweden. Vor allem die Residenzstadt Linköping wartet mit einer reichhaltigen Fülle unvergleichlicher Sehenswürdigkeiten auf. Das Highlight der Stadt ist das südwestlich des Zentrums gelegene Freilichtmuseum Gamla Linköping. Über 90 Gebäude, die teils älter als 250 Jahre sind, bilden eine anheimelnde Gemeinschaft. Viele der Häuser sind bewohnt, einige von diesen können allerdings auch von innen besichtigt werden. In anderen Häusern wurden Museen eingerichtet, wie zum Beispiel in der Apotheke und Baron von Lingens Hof. Im historischen Kaufladen werden Bonbons, zubereitet wie vor 100 Jahren, verkauft.

Paradiesische Ferienhäuser in Östergötlands län

Sowohl das Gebiet als auch der Name der historischen Provinz Östergötland haben sich über die Jahre hinweg kaum verändert. Unsere geräumigen Ferienhäuser in Östergötlands län bieten direkten Seeblick und viel Platz für die ganze Familie.

Picasso in Schweden

Im Westen von Schweden lädt die Provinz Värmlands län zu einer Reise voller Überraschungen ein. Hätten Sie gedacht, dass es in Schweden eine Hochburg des spanischen Künstlers Pablo Picasso gibt? Die Kleinstadt Kristinehamn am nördlichen Ufer des Vänern beherbergt zahlreiche Skulpturen des berühmten Kunstschaffenden. Vor allem die riesige Picassostatue auf der Landzunge Strandudden genießt einen hohen Bekanntheitsgrad.

Vergnüglicher Ferienhausurlaub in Värmlands län

Spiegelnde Seen, rauschende Flüsse und kulturelle Relikte wie Runensteine charakterisieren Värmlands län. Der Norden ist von Bergen geprägt, während sich im Süden hügeliges Flachland zeigt. Genießen Sie zu jeder Zeit des Jahres einen erholsamen Urlaub im Ferienhaus in Värmlands län, denn während im Sommer Kanufahren, Segeln und Schnorcheln für Begeisterung sorgen, lockt die kalte Jahreszeit mit abwechslungsreichen Wintersportangeboten.

Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten in Västergötland

Die historische Provinz Västergötland westlich von Småland ist für einen kulturell geprägten Urlaub in Schweden hervorragend geeignet. Die abwechslungsreiche Region beherbergt viele unterschiedliche Sehenswürdigkeiten, die für Staunen sorgen.

Eindrucksvolle Kanäle in Västergötland

Durch die historische Provinz führen der Trollhätte- und der Göta-Kanal, die für die Schiffahrt von großer Bedeutung sind. Die beeindruckenden Schleusen der Kanäle allein sind eine Attraktion, das Sahnehäubchen bilden die Kanalmuseen. Das Trollhätte Kanalmuseum befindet sich in Trollhättan im mittleren Westen von Västergötland. Weit im Nordosten der Provinz liegt der kleine Ort Sjötorp, der das Göta Kanalmuseum mit Besucherzentrum beheimatet.

Steinkiste von Sjökullen

Wenn Sie dem Kanalmuseum in Trollhättan einen Besuch abstatten, sollten Sie gleich einen Ausflug zur Steinkiste von Sjökullen miteinplanen. Die megalithische Steinkiste aus der Bronzezeit liegt circa 6 km vom Ortskern des Dorfes Upphärad entfernt.

Märchenschloss Läckö

Auf der Insel Kållandsö im Vänern erhebt sich das majestätische Schloss Läckö. Während der Sommersaison können Sie das märchenhaft eingerichtete Barockschloss auch von innen besichtigen. In dieser Zeit finden außerdem klassische Opernaufführungen im Schlosshof statt.

Lassen Sie es sich im Ferienhaus in Västergötland gut gehen

Die Landschaft in Västergötland ist vielfältig und wasserreich. Der Norden und Westen der Region bilden die Västgöta-Ebene. An diese schließen sich die Tafelberge Västgötabergen an. Im Norden liegen die beiden größten schwedischen Seen Vänern und Vättern. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Västergötland verbringen, können Sie sicher sein, dass der nächste See zum Baden und Angeln direkt um die Ecke liegt.

Entdecken Sie im Urlaub auch Schwedens Naturphänomene!

Neben den vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten gibt es in Schweden außergewöhnlich viele Naturschönheiten zu entdecken. Lesen Sie hier mehr über die atemberaubenden Highlights der Natur in Schweden!

Weiterführende Informationen zu den vorgestellten Sehenswürdigkeiten

Ekomuseum Bergslagen
Mehr Informationen in englischer Sprache erhalten Sie auf der Seite des Ekomuseums Bergslagen: http://ekomuseum.se/?lang=en

Freilichtmuseum Gamla Linköping
Auf der deutschsprachigen Seite des Freilichtmuseums erfahren Sie weitere Einzelheiten über die Attraktion: http://www.gamlalinkoping.info/de

Bildquellen:
Bild 1: Emelie Asplund / imagebank.sweden.se