Ferienhäuser Schweden / Südschweden: svensk.de

Hotline: 040/54 77 95 85

Täglich von 9 - 22 Uhr

Günstige Ferienhäuser in Värmland

Wappen Värmland Die Provinz Värmland grenzt im Norden an Norwegen und im Süden an den größten schwedischen See Vänern, sie ist das optimale Reiseziel für alle, die Naturerlebnisse und Outdoor-Aktivitäten lieben. Ein schickes Ferienhaus in Värmland, in dem Sie nach einem aufregenden Tag entspannen können, haben wir für Sie im Angebot.

Ferienhaus-Urlaub mit Naturerlebnissen in Värmland

Hof Klockaregården / Haus Dypen

ab 490,00 €/Woche

Eines von vier Ferienhäusern auf dem 6 ha großen Gelände des über 100 Jahre alten Hofs Klockaregården, etwa 20 Minuten Autofahrt von Sysslebäck entfernt.

Haus Nr.: 452
Betten: 4
Extra-Betten: -
Haustiere: Ja
Entf. z. See: 1000 m
Boot: X
Internet: X

Hof Klockaregården / Haus Klockar

ab 960,00 €/Woche

Mit bis zu 12 Personen kann man die umgebaute, ehemalige Dorfschule bewohnen - und ausgiebig und komfortabel im 1850 errichteten Klassenzimmer "schlafen"... 

Haus Nr.: 455
Betten: 12
Extra-Betten: -
Haustiere: Ja
Entf. z. See: 1000 m
Boot: X
Internet: X

Hof Klockaregården / Haus Letten

ab 490,00 €/Woche

Eine großzügige, umlaufende Veranda bietet bis zu 5 sonnen- hungrigen Gästen Entspannung pur. Und abends wartet die Faßsauna....

Haus Nr.: 453
Betten: 5
Extra-Betten: -
Haustiere: Ja
Entf. z. See: 1000 m
Boot: X
Internet: X

Hof Klockaregården / Haus Rangen

ab 390,00 €/Woche

Das kleinste der vier Ferienhäuser auf Klockaregården - wo man übrigens auch im Winter Urlaub machen kann. Zum Skigebiet Branäs sind es nur etwa 30 km....

Haus Nr.: 454
Betten: 3
Extra-Betten: -
Haustiere: Ja
Entf. z. See: 1000 m
Boot: X
Internet: X

KB = Kinderbett

Fakten zu Värmland
Fläche: 22.551 Quadratkilometer
Einwohnerzahl: 312.002
Bevölkerungsdichte: 14,00 Einwohner pro Quadratkilometer
Die höchste Erhebung: Der Granberget mit einer Höhe von 701 Metern ö.h.
Der größte See: Der Vänern
Schwedischer Landesteil: Svealand

Värmland in Westschweden

Die historische Provinz Värmland liegt in Westschweden. Värmland grenzt im Süden an Västergötland und Dalsland an. Im Westen von Värmland liegt Norwegen und im Osten Närke, Dalarna und Västmanland. Von Norden nach Süden erreicht Värmland eine Ausdehnung von knapp 245 Kilometern, die Ost-West-Ausdehnung liegt bei 175 Kilometern. An der norwegischen Grenze liegt Värmland teilweise im Skandinavischen Gebirge. Hier erreichen die Bergspitzen bis zu 700 Metern.

Floßfahrten, Kanutouren, Elch- und Bibersafaris machen den Urlaub in Värmland besonders. Zehntausend Seen und der Klarälven, Schwedens längster Fluss, bieten reichlich Gelegenheit für Wassersport und zum Angeln. Im Winter sorgen familienfreundliche Skigebiete für Abwechslung in den Ferien in Värmland.

Urlaub in Värmland

Ökodorf Naturbyn in Värmland © Foto: Jacque de Villiers/imagebank.sweden.se

Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten in Värmland

Neben einer faszinierenden Landschaft hat Värmland auch einige kulturelle Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie zu bieten. Schauen Sie sich schwedische Gutshäuser und lebendige Museen an oder machen Sie beim Besuch alter Minen einen Ausflug unter die Erde. Värmland bietet viele interessante Attraktionen für den Urlaub in Schweden.

Gut Mårbacka

Gut Mårbacka war das Zuhause der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf, die als erste Frau im Jahr 1909 den Literaturnobelpreis erhielt. Das Haus ist originalgetreu eingerichtet und von einem weitläufigen Garten umgeben, in dem Apfelbäume, Gemüse, Kräuter und Blumen wachsen. Nehmen Sie an einer Führung auf Gut Mårbacka teil, um interessante Einblicke in das Leben von Selma Lagerlöf zu erhalten. Im Café des Gutshofs wird Kuchen nach einem alten Rezept aus der Zeit, in der die Schriftstellerin hier lebte, serviert.

Hornkullens Silbermine

Südlich von Filipstad befindet sich Hornkullens Silbermine, in der ab Mitte des 15. Jahrhunderts bis 1847 das Edelmetall abgebaut wurde. Durch die stillgelegten Gruben werden Führungen angeboten, auch das historische Stangenwerk kann besichtigt werden.

Såguddens Museum

Am Ufer des Sees Kyrkviken ist das Freilichtmuseum Sågudden mit seinen rund 20 traditionellen Häusern aus dem Westen Värmlands gelegen. Diese sind mit Bauernmöbeln aus dem 17. bis 19. Jahrhundert eingerichtet, zudem gibt es im Såguddens Museum eine Sammlung alter Schränke zu sehen. Das Freilichtmuseum umfasst darüber hinaus einen Minizoo, einen Kräutergarten, einen Spielplatz für Kinder und ein Café.

Freizeitaktivitäten im Urlaub in Värmland

Die abwechslungsreiche Landschaft Värmlands lädt zu spannenden Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel ein. Erkunden Sie die urige Natur Schwedens, lauschen Sie Geschichten am Lagerfeuer und paddeln Sie auf glasklaren Seen und Flüssen. Für Kanutouren sind neben dem Klarälven die Flüsse Röjdån, Rottnan und Svartälven bestens geeignet.

Schärengarten des Sees Vänern

Der riesige See Vänern beheimatet einen eindrucksvollen Schärengarten mit rund 22 000 Inseln. Hier bietet sich Inselhopping an, denn zwischen den Städten Kristinehamn und Karlstad am Ufer des Sees verkehren Fähren, die auch an den Inseln im Schärengarten anlegen. Beim Wandern lassen sich die kleinen Eilande hervorragend erkunden.

Bibersafari auf dem Klarälven

Abends werden die Biber am Fluss Klarälven aktiv. Wenn Sie die putzigen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten möchten, sollten Sie sich einer Bibersafari anschließen. Diese werden zum Beispiel von Sysslebäck aus angeboten. Auf einem Floß oder in einem Schlauchboot fahren Sie den ruhig strömenden Fluss entlang, eine Pause mit Grillen am Lagerfeuer ist in der Regel inklusive.

Weiße Elche in Värmland

Die meisten Elche haben ein braunes Fell, aber es gibt auch weiße Elche. Die schönen Tiere sind selten, geschätzt finden sich unter den 400 000 in Schweden lebenden Elchen rund 100 mit einem weißen Fell. Besonders viele weiße Elche leben in den Wäldern im Westen und Norden von Värmland. Die beste Möglichkeit, einen der seltenen Elche zu entdecken, bietet die Teilnahme an einer Elchsafari.

Wandern im Naturschutzgebiet Glaskogen

Im Westen Värmlands befindet sich das Naturschutzgebiet Glaskogen, das perfekt zum Wandern, Angeln und Fahrradfahren ist. Durch das Gebiet ziehen sich Wanderwege über eine Gesamtlänge von 300 Kilometern. In Lenungshammar beginnt ein fünf Kilometer langer Natur- und Kulturlehrpfad, der für Wanderungen mit Kindern empfehlenswert ist. Im gleichen Ort können Sie Mountainbikes ausleihen, die Fahrradwege im Glaskogen sind teils geschottert, teils asphaltiert. An 80 Seen in dem Naturschutzgebiet darf mit Angelkarte geangelt werden.

Skitunnel in Torsby

Auch im Sommer können Sie in Värmland den Freuden des Wintersports frönen! Im Skitunnel in Torsby herrscht das ganze Jahr hindurch das optimale Klima zum Skifahren. Drehen Sie auf Langlaufskiern Ihre Runden und nutzen Sie auch die anderen Einrichtungen des Sportcenters: die Biathlon-Schießanlage, die beleuchtete Strecke zum Inlineskaten und den Discgolf-Park.

Rot-weiße Ferienhäuser in Värmland von privat

In Värmland bieten wir unter anderem Ferienhäuser im typischen rot-weißen Design an. Die schwedischen Holzhäuser liegen günstig an einem der größten Seen der Region oder in der Nähe des Klarälven. Klettertouren und Draisinenfahrten bringen Abwechslung in die Ferien. Buchen Sie ein gemütliches Ferienhaus in Värmland, wenn Sie einen aktiven Urlaub in ursprünglicher Natur erleben wollen.

Die Anreise ins Ferienhaus nach Värmland

Die Anreise von Göteborg aus dauert ungefähr dreieinhalb Stunden. Fahren Sie mit dem Auto hierfür über die
45/E45 nach Norden. Von Stockholm aus führt Sie der Weg über die E18 nach Westen. Sie erreichen Värmland
dann in vier Stunden und 15 Minuten. Värmland liegt circa drei Fahrtstunden von Oslo in Norwegen entfernt.

Unsere schwedischen Ferienhäuser in den Regionen

Småland Übersichtskarte, 150 KB Insel Öland Västmanland Värmland Bergslagen - Närke - Tiveden Sörmland Östergötland Småland Nord-West (Jönköping Län) Småland Süd-West (Kronobergs Län) Småland Nord-Ost (Kalmar Län) Småland Ostküste Blekinge Skåne Halland Västergötland Dalsland Bohuslän