Smaland Ferienhaus: Ferienhäuser in Südschweden
Ferienhäuser » Bohuslän

Hier Ferienhaus in Bohuslän direkt buchen

Wappen Bohuslän

Ein traumhafter Schärengarten, fangfrischer Fisch oder schmackhafte Krabben und malerische Fischersiedlungen - das alles sind Attribute, die die schwedische Provinz Bohuslän beschreiben. Felsige Granitinseln und kleine Buchen, die vom salzigen Meerwasser umspült werden, vermitteln unwillkürlich ein maritimes Urlaubsfeeling, das Urlaubsgäste aus aller Welt in die reizvolle Gegend von Bohuslän lockt. [Mehr ...]


Ferienhaus Annies Gäststuga

Haus Annies Gäststuga

ab 215,00 €/Woche

Haus Nr.: 425
Betten: 4
Extra-Betten: 2
Haustiere: Nein
Entf. z. See: 200 m
Ferienhaus Annies Stuga

Haus Annies Stuga

ab 320,00 €/Woche

Haus Nr.: 424
Betten: 4
Extra-Betten: -
Haustiere: Nein
Entf. z. See: 200 m
Ferienhaus Gittas Buar

Haus Gittas Buar

ab 535,00 €/Woche

Haus Nr.: 334
Betten: 6
Extra-Betten: 1
Haustiere: Nein
Entf. z. See: 1500 m
Ferienhaus Hannas Stuga

Haus Hannas Stuga

ab 200,00 €/Woche

Haus Nr.: 129
Betten: 4
Extra-Betten: 1
Haustiere: Nein
Entf. z. See: 150 m
Ferienhaus Klaraberg

Haus Klaraberg

ab 335,00 €/Woche

Haus Nr.: 211
Betten: 8
Extra-Betten: -
Haustiere: Nein
Entf. z. See: 700 m
Ferienhaus Tjuvkil

Haus Tjuvkil

ab 580,00 €/Woche

Haus Nr.: 155
Betten: 7
Extra-Betten: KB
Haustiere: Ja
Entf. z. See: 10 m
Ferienhaus Tryckhålan

Haus Tryckhålan

ab 280,00 €/Woche

Haus Nr.: 131
Betten: 4
Extra-Betten: -
Haustiere: Ja
Entf. z. See: 300 m
KB = Kinderbett
 

In den Sommermonaten ideales Reisewetter

Nicht nur die reizvolle Landschaft, die Sehenswürdigkeiten machen Bohuslän ebenso anziehend. Daneben ist auch das Wetter ein Grund, um sich im Sommer für ein Ferienhaus in Bohuslän zu entscheiden. In den Sommermonaten können Reisende durchaus mit Temperaturen um die 25° Celsius rechnen. Der Schärengarten ist eine Einladung an alle Wassersportler. Ob segeln, Motorbootausflug oder rudern -es bietet sich eine Vielfalt an Möglichkeiten. Imposant sind die zahlreichen Brücken, welche, wie die Tjörn-Brücke, die Inseln mit dem Festland verbindet. Wassersport und Inselhopping machen hungrig. Häufig stehen fangfrische Köstlichkeiten auf der Speisekarte. Hobbyangler dürfen dabei gerne selbst auf die Jagd gehen.

Spannende Ausflugsziele

Wer sich für Geschichte interessiert, findet bei Tanumshede Spuren frühester Menschheitsgeschichte in Form von Felsritzungen aus der Steinzeit. Ein Ausflug auf die Insel Orust führt zu geschichtsträchtigen Runensteinen. Bei Kungälv lädt die Burg Bohus zu vielen Veranstaltungen oder einer Führung ein. In Uddevalla erwartet Feriengäste eine mehrere Meter dicke Muschel- und Krebsschalenschicht, die sogenannten Schalenbänke aus der vergangenen Eiszeit. Für Wanderfreunde und Radfahrer ist der Küstenweg ein guter Tipp. In Bohuslän sind Outdoor-Fans und Naturliebhaber gut aufgehoben. Beliebt bei den Gästen der Ferienhäuser von Bohuslän ist zudem das Naturreservat am Fluss Göta Älv. Nicht zuletzt befindet sich Schwedens ältestes Seebad in Bohuslän - Gustavsberg, heute ein prominenter Stadtteil von Uddevalla.