Smaland Ferienhaus: Ferienhäuser in Südschweden


Freizeittipps » Goldwaschen in Ädelfors

Goldwaschen in Ädelfors

- Nord-Europas absolut beste Stelle um das Goldwaschen zu erlernen!

Der Goldwaschplatz liegt an einem ruhigen und schönen Platz direkt am Emån, mit Wiesen und Mischwald drumherum. Das einzige was diesen Frieden zu stören vermag, ist Vogelgesang, plätscherndes Wasser und das Rauschen einer Sommerbrise in den Baumwipfeln. Es gibt Sonnen- und Regenschutz über den Waschplätzen, den Grill- und den Lagerfeuerstätten, und natürlich auch über den Tischen und Bänken.

Goldwaschen in ÄdelforsBildergalerie

Wie geht denn nun eigentlich Goldwaschen?


"Grabungsstelle", ein 12.200 Jahre altes Flußbett mit goldführenden Kiesschichten.
Wenn Ihr hier her kommt, greift Ihr Euch einfach einen unserer Lehrer - Schwedens meisterfahrene Goldgräber - welche Euch mit all der Ausrüstung versehen, die Ihr hier braucht. Danach zeigt Euch der Lehrer dann, wo man Gold gräbt.

Danach nehmt Ihr auf einer Bank Platz, wo Euch der Lehrer dann auch endlich zeigt, wie man Gold wäscht und wie man mit diesen Goldkörnern umgeht. Nach der Einleitung könnt Ihr noch den ganzen Tag lang den Lehrer etwas Fragen und bitten, daß er Euch hilft.

Das Wasser am Waschplatz ist ungefähr 15 cm tief. Über einem Großteil des Platzes sind Planen gespannt. Sie sollen sowohl vor Regen als auch vor Sonne schützen. Es gibt aber auch 50 Plätze unter freiem Himmel für die Sonnenhungrigen.


Sonnen- und Regenschutz über den Waschplätzen.
Die Goldkörner sammelt Ihr in ein kleines Plastikröhrchen. Danach grabt Ihr Euch neuen Kies, wascht diesen aus und sammelt so ein Korn nach dem Anderen. Nach einem paar mal macht Ihr vielleicht eine Pause und macht ein kleines Nickerchen auf der Wiese. So geht es den ganzen Tag lang - so lange, wie Ihr Lust habt. Denn, Goldwaschen lernen dauert ein paar Stunden. Reich werden in einer halben Stunde braucht Ihr gar nicht erst versuchen, es lohnt sich nicht - das dauert mindestens 3 Stunden. Je länger Ihr Wascht, desto mehr Gold könnt Ihr mit nach Hause nehmen. Ein Billett Reicht für einen ganzen Tag, von 10 - 17 Uhr.


Glasröhrchen mit Goldkörnern.
Die Goldkörner sind nicht so groß - nur wenige Millimeter. Dafür sind es aber eine ganze Menge. Es gab zum Beispiel mal einen Goldgräber, der hatte über 200 Goldkörner in nur einer Pfanne. Größere Körner oder sogar kleine Nuggets findet man auch manchmal. Alle finden Gold - und all dieses Gold darf man natürlich auch mit nach Hause nehmen. Wenn Ihr für diesen Tag genug gewaschen habt, füllen wir Euer Gold in ein niedliches Glasröhrchen mit blauem Hintergrund, welcher Euer Gold noch intensiver glänzen läßt. Eigenes, selbstgewaschenes Gold - was für ein tolles Souvenir!


Öffnungszeiten:

  • Täglich von etwa Mitte Juni bis Ende August
  • Voranmeldungen braucht man nicht, wenn man nicht gerade mit einer Gruppe von mehr als 10 Personen vorbeischaut. Also - einfach vorbei kommen.
  • Kleiner Tipp am Rande: Je früher man kommt, desto mehr Gold kann man finden und mit nach Hause nehmen. Wir empfehlen deshalb, die Kleidung so zu wählen, dass man für alle Fälle gerüstet ist - und Gummistiefel nicht vergessen!

Zum Alter:

Goldwaschen ist eigentlich etwas für Erwachsene und Jugendliche. Aber auch Kinder können das Goldwaschen lernen und sind hier gerne gesehen. Es ist schwer zu sagen, welches Alter gut ist - es hängt stark von der jeweiligen Geschicklichkeit ab. Jedes Kind kann Geduld für etwas aufbringen, wenn es Spaß macht. Wir lassen deshalb Kinder unter 9 Jahren mit auf dem Billet der Eltern waschen.
Die Erwachsenen dürfen dann, nachdem sie das Waschen gelernt haben, ihren Kindern zeigen, wie es geht. Achtung! Maximal ein Freikind pro Erwachsenen.


Café:

Am Platz findet man auch ein Café. Hier gibt es frischgebackenes Brot, Eis, Getränke, anständige Schnitten und leichte Kost, wie zum Beispiel Thunfischsalat oder Kassler mit Kartoffelsalat. Das Café hat die gleichen Öffnungszeiten, wie das Goldwaschen.

Goldgräberladen:

Hier findet man Nordeuropas bestsortiertesten Goldgräberladen mit aller nur erdenklicher Ausrüstung für Goldgräber. Auch hier gelten die gleichen Öffnungszeiten.

Grill- und Feuerstellen:


Plätze für Lagerfeuer, Grillen, Tische und Bänke sind alle "unter einem Dach".
Der Platz bietet Möglichkeiten für ca. 60 Personen gleichzeitig. Es gibt drei Feuerstellen. Bänke und Tische sind genügend vorhanden. Über dem Platz hängen große Zeltplanen zum Schutz. Das Holz zum verbrennen gibt's im Wald oder hier zu kaufen, Kohle und Anzünder auch.


Es gibt so viele Parkplätze, dass alle unsere Gäste einen finden.


Übernachtung:

Für jene, die bei uns übernachten wollen, bieten sich mehrere Möglichkeiten:

Eigenes Zelt, Auto, Wohn- oder Campingwagen - wir haben Platz genug. Es kostet lediglich eine "Serviceabgabe" pro Person und Nacht. Dafür gibt's Trinkwasser, saubere und umweltfreundliche Trockentoiletten, Bänke, Tische, Grill- und Feuerstellen. Die können alle unentgeltlich benutzt werden, wenn hier gecampt wird. Es sei denn, diese Plätze werden von Gruppen besucht, die sich haben vormerken lassen. Doch Gruppen haben wir eigentlich nur in der Vor- und Nachsaison.


Sonstiges:

  • Duschen befinden sich etwa 400 Meter vom Goldwaschplatz entfernt.
  • Spielplatz? Richtig! Ungefähr 400 Meter weit weg.
  • Angeln. Im Café kann man eine Angelkarte kaufen. Kinder unter 15 Jahren angeln gratis.
  • Wanderwege. Durch den Waschplatz führt der "Höglandsleden", der Hochlands-Wanderweg. Er ist "mindestens" 1000 km lang).
  • Badestellen. Es gibt mehrere schöne Stellen in der ganzen Umgebung.

Information und Gruppenbuchung:

Telefon: 0046 - (0)383 - 46 00 00.
E-Mail: rolf@guldstrom.se

Willkommen!


Übriges Goldwaschen:


Goldwaschen im Emån - gratis, das ganze Jahr.
Vor dem Goldwaschplatz liegt der Emån. Der ist natürlich auch goldführend auf einer langen Strecke. Hier ist das Goldwaschen gratis. Viele Menschen kommen hierher mit ihren Waschpfannen, Waschrinnen, Motorpumpen und allerhand mehr interessanter Ausrüstung. Eine perfekte Stelle, um seine Ausrüstung zu probieren. Überall in der Nähe findet man einzelne Goldgräber am "werkeln". Es befinden sich zudem noch eine Anzahl Bergwerke in der Umgebung, die einen Besuch wert sind. So zum Beispiel die Ädelfors Goldgrube, Schwedens erste richtige Goldgrube, in der schon vor 170 Jahren Gold gewonnen wurde. Und auch heute noch findet man Steine mit Gold auf den zahlreichen Halden. Mehr Info hierzu findet man an der ehem. Goldgrube.


Weitere Informationen:

Die goldführenden Quartzgänge in Ädelfors sind etwa vor 1,75 Millionen Jahren entstanden. Zu einer Zeit also, als die vulkanischen Tätigkeiten in diesem Teil der Erde besonders hoch waren. Die Malmbildung war hydrothermal. Das heißt soviel wie "die Goldadern entstanden durch heiße Quellen". (Echte Geologen mögen diese sehr stark vereinfachte Erklärung verzeihen).

Das erste mal fand man Gold in Ädelfors 1737. Schon im darauffolgendem Jahr wurde der Grubenbetrieb aufgenommen und es entstand Schwedens erste Goldgrube. Später wurde dann noch an 90 weiteren Stellen der näheren Umgebung Gold gefunden. Noch heute sucht man nach neuen Fundstellen und entdeckt hier und da mal eine. Erst 1998 wurde wieder eine große Prospektierung von einer schwedischen Grubengesellschaft durchgeführt, der AUREX AB. Die Goldgrube liegt etwa 3 km vom Waschplatz entfernt. Man erreicht sie mit dem Auto oder zu Fuß über den Höglandsleden.

Wenn ein Berg verwittert, bleibt als Resultat nur noch Stein, Geröll und Sand übrig. Diese Materialien gelangen so allmählich in die Täler zwischen den Bergen. Dort werden die Steine von Bächen und Flüssen weitertransportiert und mechanisch bearbeitet (gerieben und gestoßen). Auf dem Weg zum Meer sortiert der Fluß die einzelnen Bestandteile. Wenn also die Berge der Umgebung von Ädelfors Gold enthalten, dann führen auch die Flüsse in ihren Kiesen und Ablagerungen Gold. Durch Ädelfors fließt der Emån und der Kies und die Sandbänke sind goldführend.

Goldwaschen in Aedelfors 2 Goldwaschen in Aedelfors 3 Goldwaschen in Aedelfors 4 Goldwaschen in Aedelfors 5 Goldwaschen in Aedelfors 6 Goldwaschen in Aedelfors 7 Goldwaschen in Aedelfors 8 Goldwaschen in Aedelfors 9 Goldwaschen in Aedelfors 10 Goldwaschen in Aedelfors 11 Goldwaschen in Aedelfors 12 Goldwaschen in Aedelfors 13 Goldwaschen in Aedelfors 14 Goldwaschen in Aedelfors 15 Goldwaschen in Aedelfors 16 10050